Tourismusangebote aus der Thüringer Rhön

Angebote nach Kategorie(n) filtern:
Naturerlebnis Rhön






Rhöner Zeitreise






Rhön kulturell




Genusslandschaft Rhön


Skulpturenpark Deutsche Einheit

Kategorie: Geschichtsort

Ein Teil der Grenzanlage mit Grenzturm ist noch erhalten. Gegenüber befindet sich die Goldene Brücke und der Skulpturenpark Deutsche Einheit , der in seinen Modellen Momentaufnahmen aus der Zeit der Wiedervereinigung sowie der DDR künstlerisch darstellt. Auf Tafeln wird über ...

Schiller in Bauerbach

Kategorie: Geschichtsort

Das Museum und die Gaststätte „Zum braunen Roß“erinnern an den schaffensreichen Aufenthalt (1782/83) des Dichters in diesem Ort. Hier schrieb er „Kabale und Liebe“. Berühmt ist der Ort auch für sein Naturtheater .

Seebaer See mit Bootsverleih

Kategorie: Naturschönheiten

Der See ist ein beliebter Anglertreff und idealer Ausgangspunkt für Wanderer (Extratour „Gebaweg“). Direkt am See befinden sich außerdem drei Reisemobilstellplätze.

Schloss Sinnershausen

Kategorie: Schloss/Burg

Das ehemalige, von einem Ritter gegründete Wilhelmiterkloster wurde 1294 erstmals urkundlich erwähnt. Im Bauernkrieg wurden die Gebäude größtenteils zerstört. Schloss und Park wurden durch die darauffolgenden Besitzer mehrmals umgestaltet und dienten sowohl als ...

Natur-Aktiv-Museum im Schloss Oepfershausen

Kategorie: Umweltbildung

Mit Projektpartnern wie der Kunststation, LAG Jugendkunstschulen und der mobilen Museumspädagogik, dem Landschaftspflegeverband, dem Biosphärenreservat Rhön u.a. ist ein barrierefreier Forscherraum für Kinder entstanden: Geforscht werden kann z.B. zu den Elementen, zum ...

Kunststation Oepfershausen

Kategorie: Kunst

In hellen, großzügigen Räumlichkeiten und Werkstätten bietet die Kunststation für Kinder, Jugendliche und Erwachsene ein umfangreiches Kreativprogramm. Sie verfügt über eine Keramik­-Werkstatt, ein unmittelbar angrenzendes Freigelände sowie über die übernommene und in ...

Thüringer Karnevalsmuseum

Kategorie: Brauchtum

Die Wasunger sind für ihre Streiche und den Karneval bekannt, dessen Traditionen bis in das Mittelalter zurückreichen. Die Geschichte der Narren und deren witzigen Kostüme sind im Karnevalsmuseum dokumentiert (auf Anfrage geöffnet).

Burgruine Maienluft

Kategorie: Schloss/Burg

Die Burg geht auf das Jahr 1190 zurück. 1992 wurde sie aufwendig saniert. Erhalten sind der Bergfried, Teile der Umwehrung und die ehemalige Burgkapelle sowie die einstigen Wirtschaftsgebäude, die heute ein Hotel mit Restaurant beherbergen. Hier finden auch regelmäßig ...

Forstbotanische Anlagen Wasungen & Heinrich Cotta in Zillbach

Kategorie: Umweltbildung

Angelegt wurde das Areal in den 1970er Jahren, nicht zuletzt weil nahe Wasungen, im Forsthaus Kleine Zillbach , der bedeutende Forstwissenschaftler Heinrich Cotta (1763 - 1844) geboren wurde. Dort, wo das Forsthaus damals stand, steht heute ein Gedenkstein zu Ehren Cottas. In ...

Kiessee Breitungen

Kategorie: Naturschönheiten

Am Sandstrand können kleinen Gäste beim Burgenbauen ihr Geschick unter Beweis stellen oder auf dem Spielplatz, der sich direkt am Strand befindet, ihre Zeit vertreiben. Im Bereich der Liegewiese befinden sich zwei Volleyballplätze für sportliche Aktivitäten außerhalb des ...

Hier investieren Europa und der Freistaat Thüringen in die ländlichen Gebiete.

Name des Projektes: Neue Wertschöpfungsmöglichkeiten mit regionalen Themen
Leitfaden für Gästeführer, Gastgeber und touristische Anbieter
Projektzeitraum: 2016